Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
SmartPi auslesen mit Python
#1
Vor einem Jahr habe ich den SmartPi gekauft und getestet. Ich war nicht ganz glücklich mit der Darstellung im Web-Interface, vor allen Dingen ist es mühselig und langsam, an alte Daten zu kommen. Für die REST-API habe ich kein passendes Programm gefunden und eines programmieren kann ich (noch) nicht.
Also lese ich nun die Datei /var/tmp/smartpi/values mit Python aus. Die Daten werden skaliert und eventuell korrigiert ( Frequenzen von 0 oder > 55 Hz ) und dann in eine Datei geschrieben, die mit gnuplot dargestellt werden kann.
Ich habe alles im Anhang dokumentiert und bitte um Feedback.

Didi Lamken


Attached Files
.pdf   SmartPi-1-Installation.pdf (Size: 943,62 KB / Downloads: 18)
.pdf   SmartPi-2-Test.pdf (Size: 1,09 MB / Downloads: 20)
.pdf   SmartPi-3-Solaranlage.pdf (Size: 1,27 MB / Downloads: 12)
.7z   PlotSmartPi.7z (Size: 2,63 MB / Downloads: 9)
Reply


Forum Jump:


Users browsing this thread: 1 Guest(s)