Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Debian Paket 1.0.1
#11
Die Prozesse laufen, Web-Frontend wird angezeigt und die Daten regelmäßig aktualisiert.
Code:
pi@smartpi:~ $ ps -fC smartpireadout
UID        PID  PPID  C STIME TTY          TIME CMD
pi         702   541  1 18:36 ?        00:02:54 /usr/local/bin/smartpireadout
pi@smartpi:~ $ ps -fC smartpiserver
UID        PID  PPID  C STIME TTY          TIME CMD
pi         714   542  0 18:36 ?        00:00:11 /usr/local/bin/smartpiserver
Welche Version/Datum wird bei dir im Frontend angezeigt?

Das Config-File ist noch im Lieferzustand:
Code:
[base]
serial="smartpi170512345"
name="House"
# Valid log levels: panic, error, info, debug
loglevel=info
metrics_listen_address=":9246"

[location]
lat=52.3667
lng=9.7167

[database]
counter_enabled=true
counterdir="/var/smartpi"
database_enabled=true
dir="/var/smartpi/db"
influxuser="smartpi"
influxpassword="smart4pi"

[device]
samplerate=1
i2c_device="/dev/i2c-1"
power_frequency=50
ct_type_1=YHDC_SCT013
ct_type_2=YHDC_SCT013
ct_type_3=YHDC_SCT013
ct_type_4=YHDC_SCT013
measure_current_1=1
measure_current_2=1
measure_current_3=1
measure_voltage_1=1
measure_voltage_2=1
measure_voltage_3=1
voltage_1=230
voltage_2=230
voltage_3=230
change_current_direction_1=0
change_current_direction_2=0
change_current_direction_3=0

[ftp]
ftp_upload=0
ftp_server=ftp.xxxxx.xx
ftp_user=xxxxxxxxxxx
ftp_pass=xxxxxxxxxxxx
ftp_path=smartpi/
ftp_csv=1
ftp_xml=1

[csv]
decimalpoint=,
timeformat=2006-01-02 15:04:05

[webserver]
shared_file_enabled=true
shared_dir="/var/tmp/smartpi"
shared_file="smartpi_values"
port=1080
docroot="/var/smartpi/www"
app_key = "ew980723j35h97fqw4!234490#t33465"

[mqtt]
mqtt_enabled=0
mqtt_broker_url=""
mqtt_broker_port=""
mqtt_username=""
mqtt_password=""
mqtt_topic=""

[modbus]
modbus_rtu_enabled=0
modbus_tcp_enabled=0
modbus_rtu_address=1
modbus_rtu_device_id="/dev/serial0"
modbus_tcp_address=":502"


[umts]
umts=0
umts_apn=""
umts_pin=""
umts_username=""
umts_password=""

[calibration]
calibrationfactorI_1=1.0
calibrationfactorI_2=1.0
calibrationfactorI_3=1.0
calibrationfactorI_4=1.0
calibrationfactorU_1=1.0
calibrationfactorU_2=1.0
calibrationfactorU_3=1.0
Reply
#12
Weitere Beobachtung: Eine Zustandsänderung der Slider "Database" und "Counter" unter "Expert Settings" wird nicht in die Config-Datei übernommen, alle anderen Eingabefelder auf der gleichen Seite jedoch schon.
Reply
#13
Wenn ich smartpireadout im Vordergrund starte, erscheint alle 60s folgendes in der Ausgabe:
Code:
INFO[0061] ## SQLITE Database Update ## 2020-08-15 19:21:11

Die DB bleibt allerdings trotzdem leer.

Wenn ich database_enabled  in der Config auf false setze, fällt diese Logausgabe weg und die InfluxDB wird nicht mehr aktualisiert?!
Reply
#14
Schaue ich mir morgen an.
Reply
#15
Hallo Jens,

ich hab mich ein bisschen im dev-Branch umgesehen: dort gibt es offenbar ein neues Config-Flag config.SQLLiteEnabledconfig.DatabaseEnabled scheint nur noch für Influx zuständig zu sein.
Ich hab in meiner Config daraufhin sqlite_enabled = true nachgetragen, hat aber leider nix gebracht. Bleibt ein bisschen rätselhaft für mich...

Grüße
Frank
Reply
#16
Hallo Jens,

konntest du schon einen Blick drauf werfen?

Grüße
Frank
Reply
#17
Hallo Jens,

wär cool wenn du zeitnah mal danach schauen könntest.

Grüße
Frank
Reply
#18
Auf die Gefahr hin, dass ich hier Selbstgespräche führe:

Kann es sein, dass die im Paket gelieferte smartpireadout-Binary zwar die readout.go aus dem dev-Branch, aber eine ältere config.go aus dem master-Branch verwendet? Das würde erklären, warum ein sqlite_enabled = true keinen Effekt hat (Defaultwert sollte eh true sein), und warum der Speicherort der DB nach wie vor von dir = /var/smartpi/db und nicht von sqlite_dir festgelegt wird.

Dann wird config.SQLLiteEnabled nicht gesetzt und die Bedingung in https://github.com/nDenerserve/SmartPi/b...in.go#L162 bleibt unerfüllt.

Grüße
Frank
Reply
#19
Mit der smartpireadout aus dem Image 2020-08-07_SmartPi_stretch.img (Dateidatum 24.07.2020 13:09:01) wird die lokale DB geschrieben. Ein Update mittels apt update und apt upgrade holt mit dem Paket 1.0.2 allerdings eine ältere Version (Dateidatum 09.06.2020 12:54:50), mit der die Datenbank nicht funktioniert.

Für alle, die ebenfalls darüber stolpern, die funktionierende Datei im Anhang.

Hoffe, dass das Paket bald repariert wird. 

Grüße
Frank


Attached Files
.zip   smartpireadout.zip (Size: 3,92 MB / Downloads: 4)
Reply
#20
Hallo zusammen,

ich habe vor Kurzem versucht über Commando-Zeil upzugraden, aber es hat nicht so richtig geklappt. Ich sehe immer noch Version: 2019.05.09-14:03:41
Ich würde gerne auf neuen Image umsteigen, aber ich will nicht alle Daten aus der DB verlieren.
Wie kann ich am einfachsten DB sichern und wieder einspielen?
Reply


Forum Jump:


Users browsing this thread: 2 Guest(s)