nD-enerserve Forums

Full Version: RS485 nutzen
You're currently viewing a stripped down version of our content. View the full version with proper formatting.
Hallo zusammen,
 
ich möchte gerne Daten über den RS485 Port senden / empfangen, bekomme es aber nicht hin. Ich habe es mit modpoll, minicom etc versucht, es tut sich aber nichts. 
Wenn ich einen USB / RS485 Adapter nutze, gelingt der Datenaustausch.
Nutzt schon jemand den Port und hat einen Tipp für mich?

Danke und Gruß
Christian
Hallo Christian,

kannst du uns ein bißchen mehr Informationen geben? Welches Device (/dev/???) benutzt du denn?

Gruß Jens
Hallo Jens,

ich hab es mit den Standards versucht. serial0, serial1, ttyS0, ttyAMA0.
Ich denke das es mit dem ttyAMA0 funktionieren sollte.
Aber da kommt weder etwas an, noch geht etwas raus.

Wenn ich den USB Serial adapter nutze, kann ich direkt Daten über ttyUSB0 senden und empfangen.
Zum testen habe ich modbuspoll installiert.
Hallo chille,

bei unserem neuen Image ist uns ein Fehler unterlaufen.
Überprüf mal die /boot/cmdline.txt. Die sollte ungefähr so aussehen:

Code:
dwc_otg.lpm_enable=0 console=tty1 root=/dev/mmcblk0p2 rootfstype=ext4 elevator=deadline fsck.repair=yes rootwait quiet splash plymouth.ignore-serial-consoles fastboot noswap ro

Wichtig ist, dass da console=serial0,115200 nicht drin steht.

Bitte ergänze auch noch die /boot/config.txt um folgendes:

Code:
enable_uart=1
core_freq=250

Dann sollte es klappen.

Viele Grüße Jens
Guten Morgen,

danke für die Info.
Ich werde die Änderungen Zeitnah einpflegen und dann nochmal Feedback geben.

Gruß
Christian