Welcome, Guest
You have to register before you can post on our site.

Username
  

Password
  





Search Forums

(Advanced Search)

Forum Statistics
» Members: 707
» Latest member: jamieanderson121
» Forum threads: 161
» Forum posts: 622

Full Statistics

Online Users
There are currently 36 online users.
» 0 Member(s) | 36 Guest(s)

Latest Threads
Webinterface Mobil unlesb...
Forum: SmartPi - Deutsch
Last Post: daniel.pernold
26.03.2020, 13:01
» Replies: 7
» Views: 848
Testversion mit Kalibrier...
Forum: SmartPi - Deutsch
Last Post: jens
26.03.2020, 11:44
» Replies: 0
» Views: 46
Wert für Stromstärke ist ...
Forum: SmartPi - Deutsch
Last Post: jens
26.03.2020, 10:58
» Replies: 1
» Views: 32
Consumption today ist ung...
Forum: SmartPi - Deutsch
Last Post: Swagner
21.03.2020, 22:35
» Replies: 2
» Views: 133
MQTT EpTot und EcTot
Forum: SmartPi - Deutsch
Last Post: jens
09.03.2020, 10:14
» Replies: 1
» Views: 165
Power calculation wrong o...
Forum: SmartPi - English
Last Post: Farymann43F
27.02.2020, 22:58
» Replies: 0
» Views: 202
Installation of Node-Red ...
Forum: SmartPi - English
Last Post: Farymann43F
27.02.2020, 14:56
» Replies: 0
» Views: 151
SmartPi steigt nach ca. e...
Forum: SmartPi - Deutsch
Last Post: daniel.pernold
24.02.2020, 11:54
» Replies: 16
» Views: 2.962
SmartPi stürzt immer wied...
Forum: SmartPi - Deutsch
Last Post: jens
24.02.2020, 10:37
» Replies: 4
» Views: 469
Wünsche an die Software
Forum: SmartPi - Deutsch
Last Post: andreasploetz
13.02.2020, 19:23
» Replies: 5
» Views: 850

 
  Testversion mit Kalibrierkurven
Posted by: jens - 26.03.2020, 11:44 - Forum: SmartPi - Deutsch - No Replies

Hallo,

wir haben in dieser Testversion mal eine allgemeine Kalibrierkurve für die SCT-013 erstellt. Sinn dahinter ist, das die Kabelumbauwandler sowohl bei hohen als auch im niedrigen Strömen genauer sein sollen.

Wer mag, kann die im Anhang bereitgestellt Version testen und Rückmeldung geben.

Anleitung:

Datei entpacken 
Die Datei smartpireadout nach /usr/local/bin kopieren (alte Datei überschreiben oder am besten vorher umbennen).

Code:
chmod a+x /usr/local/bin/smartpireadout


Reboot.

Viele Grüße Jens



Attached Files
.zip   smartpireadout.zip (Size: 3,52 MB / Downloads: 1)
Print this item

  Wert für Stromstärke ist negativ bei keiner Last
Posted by: MightyDuck - 21.03.2020, 16:51 - Forum: SmartPi - Deutsch - Replies (1)

Liebe Forum-Mitglieder!

Ich habe nun nach einiger Zeit den SmartPi zum Laufen gebracht, zumindest in der Form, dass er für Spannung und Frequenz vernünftige und nachvollziehbare Werte liefert. Leider ist dies für den Strom nicht so. Egal, ob eine Stromklemme angeschlossen ist und keine aktuelle Stromabnahme erfolgt oder überhaupt keine Stromklemme angeschlossen ist, der SmartPi "misst" Werte um die -0.089 A und dies unabhängig von der Phase erwarten würde ich eine satte Null.

Kann jemand mir in diesem Zusammenhang weiterhelfen? Zuerst dachte ich an die konfigurierbaren Kalibrierungsfaktoren, aber da es sich anscheinend um eine Verschiebung handelt, halte ich diese Faktoren eher für ungeeignet ... oder vielleicht doch nicht?

In diesem Zusammenhang habe ich noch eine sehr spezielle Frage: im Quellcode ist zu finden, dass der ausgelesene Wert aus dem ADE7878 um 7300 verringert wird. Wozu ist dies notwendig bzw. woher kommt dieser konstante Wert?

Danke für eure Bemühungen im Voraus!

Print this item

  Consumption today ist ungleich dem kumulierten Strombezug mit PV Einspeisung.
Posted by: Swagner - 15.03.2020, 10:26 - Forum: SmartPi - Deutsch - Replies (2)

Hi Jens,

Ich habe eine PV Anlage und eine unabhängige Batterie installiert die ich bei Strom Lieferung (L1+L2+L3) über L1 mit bis zu 2.5kW auflade und habe folgendes beobachtet,
(Batteriespeicher=PIP5048 + 2x Pylontech 2.4kWh + ESP8266 + IOBroker, Datenverbindungen über MODBUS, MQTT, Serial)

Angenommen:
Die PV speist 3kWh ein, das sind L1=1kWh, L2=1kWh, L3=1kWh
Jetzt wird die Batterie über L1 geladen und benötigt 3kWh dadurch werden 2kWh konsumiert und beim SmartPi2 als 2kWh Consumption today angezeigt.

Da der Stromverbrauch und die Stromlieferung aber zusammen gerechnet wird ergibt sich folgende Rechnung.
PV Lieferung 3kWh - Verbrauch 3kWh = 0kWh real Consumtion today

d.h. Consumption today berücksichtigt nicht die kumulierte PV Einspeisung.
Somit kann dieser Wert nicht zur Berechnung des tatsächlichen Stromeinkaufes in kWh verwendet werden. 

Bei "Power_sum" wird das kumuliert und auch richtig dargestellt.

Ich glaube das eventuell ein weiterer Wert dargestellt werden sollte z.b "real Consumption today" oder durch einen Parameter der "kumulierte Consumption today" Wert.

Kannst du mir bitte sagen ob eine solche Lösung geplant ist oder welche Lösung es gibt diesen Wert über MQTT darzustellen ?

Danke & mfg

Stefan

Print this item

  MQTT EpTot und EcTot
Posted by: zimberg - 06.03.2020, 14:05 - Forum: SmartPi - Deutsch - Replies (1)

Ich verstehe nicht, was die Werte EpTot und EcTot bedeuten.

Was ist die Masseinheit dazu?

Print this item

  Power calculation wrong on dashboard
Posted by: Farymann43F - 27.02.2020, 22:58 - Forum: SmartPi - English - No Replies

The power calculation is reporting a wrong value on my dashboard when I have the "Measure voltage" selection active on the settings page.  If I make this selection inactive and use the supposed voltage of 120V it appears correct.  Does anyone have a suggestion on how to fix this?
Thanks!



Attached Files Thumbnail(s)
       
Print this item

  Installation of Node-Red nodes and flows
Posted by: Farymann43F - 27.02.2020, 14:56 - Forum: SmartPi - English - No Replies

I have updated my node red installation but have lost the smartpi nodes and flow that was originally installed.  How can I install the smartpi nodes and flow example?

Print this item

  Unavailable until 24.feb 2020
Posted by: markobursic - 05.02.2020, 11:10 - Forum: SmartPi - English - No Replies

Hi,

I see the Smartpi is not available until this period. Will the boards be the same or there are any hardware changes?

Print this item

  SmartPi stürzt immer wieder ab wegen Speichermangel in /var/log
Posted by: atomheartdad - 01.02.2020, 12:16 - Forum: SmartPi - Deutsch - Replies (4)

Hallo!

Da ich wenig Linux-Kenntisse habe, schildere ich mal mein Problem mit der Bitte um Tipps:
Mein SmartPi2.0 (in Betrieb genommen Ende September 2019) stürzt neuerdings immer wieder nach wenigen Tagen ab, anscheinend weil das Verzeichnis /var/log zu 100% voll ist. Wenn ich dort die größten Dateien lösche (daemon.log und syslog) ist für zwei bis drei Tage wieder Platz. Aber dann ist in kürzester Zeit wieder 100% erreicht. Was kann ich dagegen tun? Habe im Forum leider keine befriedigende Lösung gefunden.


pi@smartpi:~ $ df -h
Dateisystem    Größe Benutzt Verf. Verw% Eingehängt auf
/dev/root        29G    6,8G   21G   25% /
devtmpfs        459M       0  459M    0% /dev
tmpfs           464M    9,2M  454M    2% /dev/shm
tmpfs           464M     47M  417M   11% /run
tmpfs           5,0M    4,0K  5,0M    1% /run/lock
tmpfs           464M       0  464M    0% /sys/fs/cgroup
tmpfs           100M    4,0K  100M    1% /var/tmp/smartpi
tmpfs           100M    100M     0  100% /var/log
/dev/mmcblk0p1   41M     23M   19M   55% /boot
tmpfs            93M       0   93M    0% /run/user/1000
tmpfs            93M       0   93M    0% /run/user/0


pi@smartpi:~ $ cat /etc/os-release
PRETTY_NAME="Raspbian GNU/Linux 9 (stretch)"
NAME="Raspbian GNU/Linux"
VERSION_ID="9"
VERSION="9 (stretch)"
VERSION_CODENAME=stretch
ID=raspbian
ID_LIKE=debian
HOME_URL="http://www.raspbian.org/"
SUPPORT_URL="http://www.raspbian.org/RaspbianForums"
BUG_REPORT_URL="http://www.raspbian.org/RaspbianBugs"

Print this item

  IPv6 und lighttp
Posted by: daniel.pernold - 22.01.2020, 02:14 - Forum: SmartPi - Deutsch - No Replies

Lange habe ich mich gewundert, warum in meinem IPv6 fähigen Netzwerk per HTTP- und DNS-Zugriff auf den SmartPi auf Port 80 immer der RaspAp anspringt, bis ich die Konfiguration des lighttp gelesen habe. Falls ihr ähnliche Probleme habt, hier die ausgeputzte und funktionierende Konfiguration (/etc/lighttpd/lighttpd.conf):

Code:
server.modules = (
 "mod_access",
 "mod_fastcgi",
 "mod_alias",
 "mod_compress",
 "mod_redirect",
 "mod_proxy",
)

#server.use-ipv6             = "enable"
server.document-root        = "/var/www/html"
server.upload-dirs          = ( "/var/cache/lighttpd/uploads" )
#server.errorlog             = "/var/log/lighttpd/error.log"
server.pid-file             = "/var/run/lighttpd.pid"
server.username             = "www-data"
server.groupname            = "www-data"
server.port                 = 80

fastcgi.server = ( ".php" => ((
                    "bin-path" => "/usr/bin/php-cgi",
                    "socket" => "/tmp/php.socket"
                )))

proxy.server = ( "" =>
                ( "localhost" =>
                  (
                    "host" => "127.0.0.1",
                    "port" => 1080
                  )
                )
              )

$SERVER["socket"] == ":443" {
 ssl.engine = "enable"
 ssl.pemfile = "/etc/lighttpd/server.pem"
}

$SERVER["socket"] == ":8080" {
  proxy.server = ( "" => () )
}

index-file.names            = ( "index.php", "index.html", "index.lighttpd.html" )
url.access-deny             = ( "~", ".inc" )
static-file.exclude-extensions = ( ".php", ".pl", ".fcgi" )

compress.cache-dir          = "/var/cache/lighttpd/compress/"
compress.filetype           = ( "application/javascript", "text/css", "text/html", "text/plain" )

# default listening port for IPv6 falls back to the IPv4 port
include_shell "/usr/share/lighttpd/use-ipv6.pl " + server.port
include_shell "/usr/share/lighttpd/create-mime.assign.pl"
include_shell "/usr/share/lighttpd/include-conf-enabled.pl"

PS: Einrückungs-Ästhet hat man bei der originalen Konfiguration auch keiner sein dürfen. :-)

Print this item

  Wünsche an die Software
Posted by: sysop - 08.01.2020, 11:06 - Forum: SmartPi - Deutsch - Replies (5)

Hallo Zusammen,

neues Jahr neue Vorsätze. Bitte postet hier in kurzen Stichworten Wünsche und Verbesserungsvorschläge an die Software.

Gruß Jens

Print this item