Welcome, Guest
You have to register before you can post on our site.

Username
  

Password
  





Search Forums

(Advanced Search)

Forum Statistics
» Members: 76
» Latest member: Buzanreib
» Forum threads: 36
» Forum posts: 132

Full Statistics

Online Users
There are currently 7 online users.
» 0 Member(s) | 7 Guest(s)

Latest Threads
Smartpi 2 Phase 1 und 2 m...
Forum: SmartPi - Deutsch
Last Post: jens
Yesterday, 09:46
» Replies: 2
» Views: 332
Wrong displayed sum of cu...
Forum: SmartPi - English
Last Post: jens
27.09.2017, 10:30
» Replies: 0
» Views: 663
Fehlerhafte Addition der ...
Forum: SmartPi - Deutsch
Last Post: jens
27.09.2017, 10:28
» Replies: 0
» Views: 140
Gesamtwirkliestung in Dia...
Forum: SmartPi - Deutsch
Last Post: jens
26.09.2017, 12:49
» Replies: 1
» Views: 112
Ändern des Ports
Forum: SmartPi - Deutsch
Last Post: jens
26.09.2017, 12:27
» Replies: 1
» Views: 81
Tagesansicht
Forum: SmartPi - Deutsch
Last Post: jens
26.09.2017, 12:23
» Replies: 1
» Views: 86
Einsatz größerer Stromwan...
Forum: SmartPi - Deutsch
Last Post: SD-INST
26.09.2017, 12:06
» Replies: 2
» Views: 313
Frequenz Messwertaufzeich...
Forum: SmartPi - Deutsch
Last Post: Patrick
15.09.2017, 07:24
» Replies: 0
» Views: 59
Consumption value
Forum: SmartPi - English
Last Post: andreas.kolbe
31.08.2017, 21:45
» Replies: 1
» Views: 1.283
New softwareversion 0.6.4
Forum: SmartPi - English
Last Post: davidvb
26.08.2017, 09:46
» Replies: 1
» Views: 741

 
  New softwareversion 0.6.1
Posted by: jens - 30.05.2017, 13:17 - Forum: SmartPi - English - Replies (2)

Hello,

I'm proudly to present you a new software version for the SmartPi.

The most important changes:

- Database improvements

  • Newly created tables are read more quickly. Change takes effect at the end of the month.
  • Data can be read out via the monthly change
- Configuration
  • Unneed current sensors can be switched off
  • Automatic voltage detection. For voltages below 10V, the value specified in the configuration file is assumed.
  • Configuration possible via web interface (user name: pi, password: smart4pi). The user password can not be changed yet.
- Improvements in the MQTT connection.
- Improvements in accuracy.

- Now support for Prometheus Monitoring  Big Grin

The download is available:
http://blog.enerserve.eu/category/smartp...n-smartpi/

Please do not use the image (old version).

The easiest way is to integrate our repository:
Code:
sudo su
apt install apt-transport-https
wget https://repro.enerserve.eu/packages/Release.key && apt-key add Release.key && rm Release.key
echo "deb https://repro.enerserve.eu/packages jessie main" > /etc/apt/sources.list.d/enerserve.list
apt-get update
apt-get install smartpi

This makes updates more easier in the future.

Best regards Jens Ramhorst

Print this item

  Neue Softwareversion 0.6.1
Posted by: jens - 30.05.2017, 13:12 - Forum: SmartPi - Deutsch - No Replies

Hallo,

es gibt eine neue Softwareversion für den SmartPi.

Die wichtigsten Änderungen in Kürze:

- Datenbankverbesserungen

  • Neu angelegte Tabellen werden schneller ausgelesen. Änderung tritt zum Monatswechsel in Kraft.
  • Daten können über den Monatswechsel ausgelesen werden

- Konfiguration
  • Nicht benötigte Stromsensoren können ausgeschaltet werden
  • Automatische Spannungsmesserkennung. Bei Spannungen unter 10V wird der in der Konfigurationsdatei festgelegte Wert angenommen.
  • Konfiguration über Webinterface möglich (Benutzername: pi, Passwort: smart4pi). Das Benutzerpasswort ist noch nicht änderbar.
- Verbesserungen in der MQTT-Anbindung.
- Verbesserungen in der Genauigkeit.
- Support für Prometheus Monitoring  [Image: biggrin.png] 

Der Download ist unter:
http://blog.enerserve.eu/category/smartp...n-smartpi/
möglich.
Bitte noch nicht das Image verwenden (alte Version).

Am einfachsten ist die Einbindung unseres Repositorys:
Code:
sudo su
apt install apt-transport-https
wget https://repro.enerserve.eu/packages/Release.key && apt-key add Release.key && rm Release.key
echo "deb https://repro.enerserve.eu/packages jessie main" > /etc/apt/sources.list.d/enerserve.list
apt-get update
apt-get install smartpi

Damit sind Updates in Zukunft ganz einfach möglich.

Viele Grüße Jens Ramhorst

Print this item

  Smartpi update 0.6.0
Posted by: fighterzg6 - 30.05.2017, 09:49 - Forum: SmartPi - Deutsch - Replies (4)

Hallo, als ich heute meinen Raspberry geupdatet habe

sudo apt-get update
sudo apt-get upgrade

hat er mir die smartpi Version 0.6.0 eingespielt.

wenn ich jetzt die weboberfläche aufrufe kommt zwar die Maske aber es werden keine Daten erfasst?????

was kann das sein???

Print this item

  Aktuelle Leistung an Homematic übergeben
Posted by: etofi - 28.05.2017, 14:59 - Forum: SmartPi - Deutsch - Replies (7)

Hallo zusammen,

wer die aktuelle Gesamtleistung an eine Systemvariable der Homemtic CCU2 übergeben will anbei ein kleines Shell Script das man auf dem smartPI per Crontab aufrufen kann um den Wert zu übergeben.

Code:
#!/bin/bash

round()
{
   bc -l <<END_BC
       define round(number,r_scale)
       {
           auto o_scale
           o_scale = scale
           scale = r_scale+1
           number += 5 / (10 ^ scale)
           scale = r_scale
           number /= 1
           scale = o_scale
           return number
       }
       round ($1,$2)
END_BC
}

URL_Static="localhost:1080"
FILTER="\"data\":"

URL="${URL_Static}/api/1/power/now"
RESULT="`wget -qO- ${URL}`"
POSITION="`echo ${RESULT} | grep -aob ${FILTER} | grep -oE '[0-9]+'`"
RESULT=${RESULT:POSITION+7:${#RESULT}}
PHASE1=${RESULT:0:${#RESULT}-7}
#echo ${PHASE1}

URL="${URL_Static}/api/2/power/now"
RESULT="`wget -qO- ${URL}`"
POSITION="`echo ${RESULT} | grep -aob ${FILTER} | grep -oE '[0-9]+'`"
RESULT=${RESULT:POSITION+7:${#RESULT}}
PHASE2=${RESULT:0:${#RESULT}-7}
#echo ${PHASE2}

URL="${URL_Static}/api/3/power/now"
RESULT="`wget -qO- ${URL}`"
POSITION="`echo ${RESULT} | grep -aob ${FILTER} | grep -oE '[0-9]+'`"
RESULT=${RESULT:POSITION+7:${#RESULT}}
PHASE3=${RESULT:0:${#RESULT}-7}
#echo ${PHASE3}

ZUSAMMEN="`echo "scale=5; ${PHASE1} + ${PHASE2} + ${PHASE3}" | bc`"
#echo ${ZUSAMMEN}

ZUSAMMEN_GERUNDET=`round ${ZUSAMMEN} 2`
#echo ${ZUSAMMEN_GERUNDET}

wget -q "http://[IP_DER_CCU]/config/xmlapi/statechange.cgi?ise_id=[NUMMER_DER_SYSTEMVARIABLE]&new_value=${ZUSAMMEN_GERUNDET}"


Grüße
Eric

Print this item

  How to cross compile smartpireadout?
Posted by: TriCX - 08.05.2017, 09:54 - Forum: SmartPi - English - Replies (1)

Is there a way to cross compile smartpireadout from a Windows system for the Raspberry Pi?
The go-sqlite3 dependency creates problems with my simple approach just to set "GOOS" and "GOARCH".

Thanks in advance,
TriCX

Print this item

  …/etc/smartpi - debuglevel= (od.1) - Parameterfrage
Posted by: Eidgenoss - 07.05.2017, 20:07 - Forum: SmartPi - Deutsch - Replies (2)

Hallo
Hat jemand mehr Informationen, was in der Konfig-Datei   …/etc/smartpi   in der Sektion

[base]

....der Parameter

debuglevel=1

…(oder Default = 0) bewirkt? Wenn der Wert auf 1 steht, dann müsste ja irgendwo ein detailliertes Log geschrieben werden.
Hat schon jemand herausgefunden, wo dieses Log sich befindet?

Beste Grüsse
Ernst

Print this item

  FTP-Upload funktioniert nicht
Posted by: Eidgenoss - 07.05.2017, 14:06 - Forum: SmartPi - Deutsch - Replies (3)

Hallo zusammen
Ich habe seit wenigen Tagen 6 SmartPI (18 Phasen-Messung) im Einsatz und bin grundsätzlich davon begeistert. Messe damit den Hauptverbrauch und weitere Sub-Verbraucher wie Wärmepumpe, Boiler, Küche usw. und will eine Langzeitstatistik erstellen, zu welcher Zeit welche Verbrauchergruppe wieviel Leistung beziehen.
Nun möchte ich die Messwerte wie in der Doku beschrieben, einmal pro Nacht (00:00 Uhr oder wenn auch immer), als CSV-Datei an einen FTP-Server übermitteln.
Jedoch haben die SmartPI’s noch keine CSV-Dateien auf dem FTP abgeliefert und ich kriege nicht raus, woran es liegt. Ich habe alle SmartPI’s mit einer fixen IP ausgerüstet (konfiguriert in ../etc/dhcpcd.conf). Via  <fixe-IP:1080> kann ich auf jeden der SmartPI’s problemlos zugreifen. Habe auf einem Synology-NAS eine FTP-Freigabe mit einem entsprechenden Login bereitgestellt. Dieses ist von einem Windows-Datei-Explorer mit diesem Login problemlos mit Schreibrechten erreichbar. Auf den SmartPI’s habe ich einen GUI-basierenden FTP Client (bareFTP) installiert. Mit diesem kann ich ebenfalls problemlos mit demselben Login, Dateien von und zum Raspberry übertragen.
Jedoch kriege ich die nächtlich erwarteten CSV’s nicht auf dem FTP zugestellt. Hat jemand damit schon Erfahrungen? Was mache ich falsch?
Folgende Konfig’s habe ich schon ausprobiert:
Alles in der Datei …/etc/smartpi
[ftp]
ftp_upload=1
ftp_server="192.168.0.9"
ftp_user="smartpi"
ftp_pass="smartpi-2017"
ftp_path=smartpi/
… und auch ohne Semikolons
[ftp]
ftp_upload=1
ftp_server=192.168.0.9
ftp_user=smartpi
ftp_pass=smartpi-2017
ftp_path=smartpi/

In der mitgelieferten Installationsanleitung (Papierform) werden die FTP-Logindaten NICHT in Semikolons gestellt.
In der Anleitung im Blog (/use) jedoch schon.
Welche Konfig ist die richtige?
(Auf Grund der sonstigen in Semikolon stehenden Parameter, müsste die Variante der FTP-Login-Daten MIT Semikolon schon die richtige sein)

Weitere Frage:
In der Datei   …/etc/cron.d/smartpi
sei der Sende-Zeitpunkt der CSV-Datei zu konfigurieren.
Die Konfig sieht default so aus:

MAILTO=""
# SmartPi FTP-Upload
0    0    * * * pi  /usr/local/bin/smartpiftpupload
0/5  *    * * * root /usr/local/bin/smartpi_ckeck-umts.sh

Was genau mit welchen Settings lässt sich hier steuern? (Oder gibt es irgendwo einen Blog/Forums-Beitrag dazu, welche ich noch nicht gefunden habe?)
Wie könnte der Syntax als Beispiel aussehen, wenn die Datei um 0 Uhr 02 Min zu senden ist?

Hat damit schon jemand Erfahrung oder Wissen, wie diese parametrisiert werden muss?

Beste Grüsse
Ernst

PS: Im Anhang sie ../etc/smartpi  Datei (mit .txt Erweiterung, sonst wir diese vom Forum nicht hochgeladen. Alle darin enthaltenden PW = kein Problem, da alles in internem, technischem Netz abläuft)


Nachtrag:
Wenn aus dem Verzeichnis  …/etc/cron.d/smartpi die Datei   …/usr/local/bin/smartpiftpupload      manuell ausgeführt wird, dann erfolgt der UpLoad auf den FTP als CSV-Datei erfolgreich. (FTP-Login-Informationen wie auf „Blog ../Use“ aufgeführt, in Semikolon gestellt!).
Davon ausgehend ist demnach der FTP-Login korrekt und nicht die Herausforderung. Es entsteht die Frage, warum um 00:00 Uhr die Datei   …/usr/local/bin/smartpiftpupload nicht ausgeführt wird?
Was stimmt am Default-Syntax der Datei   …/etc/cron.d/smartpi   nicht, der so aussieht?

MAILTO=""
# SmartPi FTP-Upload
0    0    * * * pi  /usr/local/bin/smartpiftpupload
0/5  *    * * * root /usr/local/bin/smartpi_ckeck-umts.sh

Hat jemand dazu mehr Infos?

Beste Grüsse
Ernst



Attached Files
.txt   smartpi.txt (Size: 851 bytes / Downloads: 2)
Print this item

  Problem beim Anzeigen der Netzfrequenz
Posted by: Juergen Matthias - 06.05.2017, 20:22 - Forum: SmartPi - Deutsch - Replies (4)

Hallo,
heute habe ich mein Smartpi installiert. Anfänglich schien alles korrekt zu funktionieren.
Als ich die Anzeige eine Zeit lang beobachtet habe, fiel mir auf, dass die angezeigte Netzfrequenz
von „L3“ ohne erkennbaren Grund immer wieder kurzzeitig auf 0Hz springt oder aber sehr hohe
Frequenzen anzeigt. Nach ein paar Sekunden werden dann wieder die 50Hz angezeigt. Den Wandler
habe ich schon mit „L2“ getauscht das Problem besteht aber weiterhin.

Screenshots

Hat hier jemand eine Idee, wo das Problem liegen könnte?

Beste Grüße
JM

Print this item

  Dynamic exporters for smartpireadout
Posted by: TriCX - 05.05.2017, 10:45 - Forum: SmartPi - English - Replies (14)

The implementation of the software is progressing on github.
https://github.com/nDenerserve/SmartPi

I by myself don't use the provided webserver.
Instead, I'm usinf smartpi as metering device and export the data towards emoncms.
https://openenergymonitor.org/

I imagine the usage of the smartpi will be manifold.
Currently export towards

  • MQTT
  • CSV
  • SQLite3
  • EMONCMS
  • Prometheus
are available or planned.
I expect more in the future.

Therefore I propose a generic interface to load and instanciate exporters dynamically.
The interface towards the hardware is implemented in ade7878.go.
It implements a function "ReadoutValues", which currently returns a list of 25 float values for further processing.
readout.go itself makes use of these values to export them to various receivers.

I propose to enhance the config file with a list of exporters and their configurations.
Depending on configured exporters, corresponding classes are instanciated and used via a common interface.
The interface should define the numbers of values, their meaning (e.g. name) and of course their values.
Each exporter could be implemented in a separated file, which keeps the code clean and more compact.

This way each user can easily decide which exporter to use, without wasting MIPS on embedded devices for unnecessary processing of the read values.

What do you think about?
   

Regards,
TriCX

Print this item

  Constants per phase
Posted by: SuperQ - 02.05.2017, 08:51 - Forum: SmartPi - English - Replies (5)

In the ade7878.go source, there are a bunch of constants defined per phase.  It doesn't seem necessary to do this, as all of the values are the same per phase.  It would greatly simplify things if we could eliminate the per-phase component.

Code:
 CURRENT_RESISTOR_A        float32 = 7.07107
 CURRENT_RESISTOR_B        float32 = 7.07107
 CURRENT_RESISTOR_C        float32 = 7.07107
 CURRENT_RESISTOR_N        float32 = 7.07107
 CURRENT_CLAMP_FACTOR_A    float32 = 0.05
 CURRENT_CLAMP_FACTOR_B    float32 = 0.05
 CURRENT_CLAMP_FACTOR_C    float32 = 0.05
 CURRENT_CLAMP_FACTOR_N    float32 = 0.05
 OFFSET_CURRENT_A          float32 = 0.97129167
 OFFSET_CURRENT_B          float32 = 0.97129167
 OFFSET_CURRENT_C          float32 = 0.97129167
 OFFSET_CURRENT_N          float32 = 0.97129167
 OFFSET_VOLTAGE_A          float32 = 1.0
 OFFSET_VOLTAGE_B          float32 = 1.0
 OFFSET_VOLTAGE_C          float32 = 1.0
 POWER_CORRECTION_FACTOR_A float32 = 0.019413
 POWER_CORRECTION_FACTOR_B float32 = 0.019413
 POWER_CORRECTION_FACTOR_C float32 = 0.019413

Print this item