Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
SmartPi Genauigkeit?
#1
Hallo!

Ich bin stolzer Neubesitzer eines SmartPi. Das Gerät ist jetzt im Schaltschrank verbaut mit 4 Klemmen (50mA) und er misst auch die Spannung der 3 Phasen.

Bisher habe ich ein GEO Ensemble "Smart Meter" genutzt. Ein Display das man in der Wohnung aufhängen kann und auch per Induktion den Strom an den drei Phasen misst. Die Daten werden per Funk an das Display gesendet und man bekommt live den Stromverbrauch zu sehen. Gleichzeitig schickt er die Daten an eine Internet Bridge die das ganze auf einen Clouddienst lädt. Leider kann man die Echtzeitdaten nicht abgreifen und die Datenauswertungsmöglichkeiten auf der Cloud sind mangelhaft. Deswegen jetzt auch der SmartPi.

Ich muss jetzt aber feststellen, das die Gesamtleistung des SmartPi etwa 22% geringere aktuelle Leistung anzeigt als das GEO Ensemble. Das hat mich nicht so ganz verwundert, weil ich schon das Gefühl hatte, das die Werte des Ensemble recht hoch sind.

Um das durch eine direkte Messung zu Vergleichen habe ich folgendes gemacht:

Ich habe an einen eQ-3 Homematic Zwischenstecker mit Leistungsmesser einen Föhn angeschlossen. Den kann ich vom Rechner aus ein- und ausschalten und sehe die genutzte Leistung an dem Stecker (direkt gemessen) und den Leistungsanstieg auf dem SmartPi Dashboard.

Der Homematic Zwischenstecker zeigt mir folgende Daten bei eingeschaltem Föhn:
  • 226 V Spannung, 7201 mA Strom und 1627,92W Leistung

Der SmartPI auf der Phase der Steckdose:
  • 234 V Spannung,  7390mA Strom  und  1688 W Leistung

Der SmartPi zeigt also um 3% Leistung mehr an als der Zwischenstecker misst. 

Ist das im Toleranzbereich? Oder habe ich etwas falsch angeschlossen? 

Danke für euer Feedback.

Grüße,
Holger
Reply
#2
Hallo Holger,

ich behaupte jetzt mal ganz selbstbewußt, dass der Homatic-Stecker falsch misst.
Die Spannung kommt mir doch sehr niedrig vor.
Wenn du Erfahrung und ein Multimeter hast, kannst du auch mal die Spannung im Vergleich zum SmartPi messen und hier posten.

Viele Grüße Jens
Reply


Forum Jump:


Users browsing this thread: 1 Guest(s)